Leitbild - Schule und Forschung

Leitbild - Schule

 

Lehren und Lernen

Wir bieten unseren Schülerinnen und Schülern eine umfassende allgemeine sowie fachliche Ausbildung in den Bereichen Wein- und Obstbau, Technologie und Naturwissenschaften, Betriebswirtschaft und Unternehmensführung, Recht und Marketing, sowie Sprachen und Kommunikation.

Die Erarbeitung fachlicher und sozialer Kompetenzen, wie Eigenverantwortung, Selbständigkeit, Teamfähigkeit und Verantwortung für die Natur stehen bei der Ausbildung unserer Schülerinnen und Schüler im Vordergrund.

Wir sind eine Gemeinschaft, die sensibel auf die Bedürfnisse der Gesellschaft reagiert, sich der Bedeutung ethischer, ökologischer und sozialer Verantwortung bewusst ist und diese Werte auch weiterträgt.

In unseren schuleigenen Betrieben lernen unsere Schülerinnen und Schüler unter nachhaltigen und ökonomischen Gesichtspunkten und auf Basis neuester Forschungserkenntnisse zu produzieren, zu präsentieren und zu vermarkten.

 

Qualität

Wir sind eine Bildungseinrichtung, die durch ihre enge personelle und örtliche Verbindung mit dem Bundesamt in der Lage ist, fachlich hochaktuell, praxisnah, weltoffen und wirtschaftlich kompetent auszubilden.

Die enge Verbindung zum Bundesamt ermöglicht fundierte Versuchs- und Forschungstätigkeit; die dadurch gewonnenen neuen Erkenntnisse kommen durch unmittelbare Wissensübertragung unseren Schülerinnen und Schülern zugute.

 

Wirtschaft und Gesellschaft

Als kleine Schule genießen wir den Vorteil, einander gut zu kennen. Wir nutzen diesen Vorteil und pflegen einen offenen und wertschätzenden Umgang miteinander.

Als Österreichs einzige höhere berufsbildende Schule im Wein- und Obstbau bereiten wir junge Menschen auf ihre zukünftige Tätigkeit im Bereich der Land- bzw. Wirtschaft vor.

Diese Einzigartigkeit verpflichtet uns, unsere Schülerinnen und Schüler auf die nationalen und internationalen ökologischen wie auch ökonomischen Anforderungen der Wirtschaft und Gesellschaft optimal vorzubereiten.

Der rege Austausch von Wissen und Erfahrungen mit unseren Absolventinnen und Absolventen sowie die Aufnahme von Schülerinnen und Schülern in deren Betrieben bilden ein wichtiges Netzwerk an lebenslangen Beziehungen.

 

Internationalität

Die Förderung der Sprachenkompetenz unserer Schülerinnen und Schüler ist uns enorm wichtig. Wir fördern die Mobilität und nutzen die Möglichkeiten zur Teilnahme an Partnerschafts-, Mobilitäts- und Austauschprogrammen.

Leitbild: Forschung und Beratung
Werte – Mission - Vision

Wir sind

die weltweit älteste Lehranstalt und größte österreichische Forschungseinrichtung in den Bereichen Wein- und Obstbau mit engagierten Wissenschaftern/innen, die sich mit zukunfts- und praxisorientierten Fragen zu den Themen Weinbau, Kellerwirtschaft, Önologie, Züchtung, Obstbau, Obst- und Gemüseverarbeitung, Chemie, Biologie, Verfahrenstechnik, Ökonomie und Ökologie auseinandersetzt.

Unsere Werte: Was ist uns wichtig?

Exzellenz

Wir wollen, dass Forschung aus Klosterneuburg für hohes wissenschaftliches Niveau und praxisrelevante Anwendbarkeit steht.

Mit exzellenter Forschungsarbeit wollen wir mit Begeisterung, Ehrgeiz, aber auch mit Respekt vor der großen Aufgabe Neues entdecken und entwickeln. Alle unsere Mitarbeiter/innen setzen sich ein, dass unsere Forschung hohen wissenschaftlichen Ansprüchen entspricht.

Verantwortung

Wir übernehmen Verantwortung im Fachbereich und in der Gesellschaft.

Die Erkenntnisse unserer Forscher/innen können im Wein- und Obstbereich sowie verwandten Bereichen genutzt werden. Wir wollen zur nachhaltigen Entwicklung des Landes und der Gesellschaft beitragen, Mit den uns anvertrauten Ressourcen gehen wir transparent und verantwortungsvoll um und wir setzen sie nachhaltig ein.

Kollegialität

Wir arbeiten mit Begeisterung, Respekt und Freude und sind bereit voneinander zu lernen.

Kollegialität, die von der Leistungsbereitschaft und Begeisterung aller lebt, prägt unsere Zusammenarbeit in allen Bereichen. Sie zeigt sich im wertschätzenden Umgang miteinander, im Engagement jedes einzelnen in seinem Team, in verantwortungsbewusster Führung, Verlässlichkeit und der Bereitschaft, kontinuierlich voneinander zu lernen.

Unsere Mission: Was ist unsere Aufgabe?

Relevanz

Unsere Forschung hilft anstehende Probleme zu lösen und die Wettbewerbsfähigkeit im Wein- und Obstbau zu steigern.

Wir betreiben natur- und wirtschaftswissenschaftliche Forschung um die Herausforderungen der Praxis anwendungsorientiert in näherer oder fernerer Zukunft bewältigen zu können.

Wirkung

Unsere Forschung soll die Wein-und Obstwirtschaft nachhaltig und effizient stärken.

Durch ein aktives Innovationsmanagement fördern wir die Zusammenarbeit mit Wein- und Obstbaubetrieben, Handelsbetrieben, Beratern, Labors sowie Maschinen- und Betriebsmittelherstellern, damit aus diesen Erkenntnissen neue Produkte, Prozesse und Dienstleistungen entstehen, die langfristig Verbesserungen bewirken und die Ressourcen schonen können.

Fortschritt

Wir konzentrieren uns auf praxisrelevante Probleme und Herausforderungen, zu deren Lösung wir mit unserer wissenschaftlichen Expertise und unseren leistungsstarken Infrastrukturen beitragen können.

Die Qualitätsverbesserung und Qualitätsbestimmung von Wein, Obst und Obstverarbeitungsprodukten, die Optimierung von Anbau- und Produktionsmethoden, die schonende Ressourcennutzung, die Entwicklung neuer Sorten, Klone und Pflanzenschutzstrategien in Verbindung mit einem innovativen Wissenstransfer gewährleisten einen Fortschritt und Vorsprung, um die heimische Wirtschaft zu fördern.

Unsere Vision: Wer wollen wir sein?

Innovator und Gestalter

Wir warten nicht auf den Fortschritt, wir wollen ihn gestalten.

Wir wollen Wandel und Fortschritt nicht nur forschend begleiten, sondern auch ein Schrittmacher sein, der Zukunftsperspektiven gestaltet.

Partner

Wir wollen ein starker Partner sein.

Wir sind ein international vernetztes und agierendes Team, dessen Herz in Klosterneuburg schlägt. Wir stehen für enge Kooperationen innerhalb und außerhalb der Region und des Bundeslandes, um neue Formen der Zusammenarbeit in der Wissenschaft zu schaffen.

Botschafter

Unsere Perspektive ist Europa und die Welt.

Weltweite Sichtbarkeit und Anerkennung unserer Forschung ist für uns die Messlatte unserer Tätigkeiten.

 

Veröffentlicht am 18.09.2017, Öffentlichkeitsarbeit