Uhudler

Ziel der Arbeit ist die Charakterisierung von Uhudler®-Weinen anhand wichtiger qualitätsbestimmender Inhaltsstoffe im Vergleich zu herkömmlichen roten und weißen Qualitätsweinen.

Die Kelterung der Direktträgertrauben für die Uhudler®-Weine wurde in der Vergangenheit unter dem Blickwinkel der „Gesundheitsgefährdung“ schrittweise verboten und die jüngste Diskussion über Auspflanzverbot und Rodungsbefehle verlangt den Vergleich der Quantitäten an Methanol in verschiedenen weißen und roten Uhudler®-Proben mit herkömmlichen roten und weißen Qualitätsweinen.

Veröffentlicht am 13.07.2016

Kontakt

DI Christian Philipp