Aufgaben

Die Prüfstelle hat folgende Aufgaben:

 

  1. Prüfstelle mit Qualitätsmanagementsystem nach ÖVE/ÖNORM EN ISO/IEC 17025 (ID 151) 
  2. Erstellen von Prüfberichten über die Zusammensetzung von Trauben, Früchten und Verarbeitungsprodukten
  3. Amtliche Weinkostkommission für die „Staatliche Prüfnummer“, BKI-Proben und andere Aufgaben 
  4. Teilnahme an nationalen und internationalen Ringanalysen
Veröffentlicht am 10.11.2016, Public Relations