Freizeitaktivitäten

Die Angebote für die Freizeitgestaltung sind vielfältig!

Indoor und Outdoor-Aktivitäten

...einige davon sind Bouldern,Ruder-Ergometer, Billard, Tischtennis, Fußball, Eislaufen

...gemeinsame Rad- bzw. Kletterausflüge, Langlaufwochenenden, gemeinsames Camp-Wochenende

Während des gesamten Schuljahres machen wir unseren Schülerinnen und Schülern ein abwechslungsreiches kulturelles Angebot.
Die Nähe zu Wien ist in dieser Hinsicht ein großer Vorteil!
Im vergangenen Schuljahr besuchten die Kulturinteressierten mehrere Kabarettvorstellungen, darunter auch das berühmte Simpl in der Wollzeile oder Romeo und Julia von Michael Niavarani.

Für Liebhaber der klassischen Musik hörten wir uns das Mozartrequiem in der Karlskirche an. Die Barockoper Oreste war ein besonderer Ohrenschmaus. Bekannte Melodien erklangen bei einer Vorstellung der Wiener Comedian Harmonists und bei dem Musical Im Weißen Rössl, beides in der Volksoper dargeboten.

Eine Führung der besonderen Art machten wir durch den Tierpark Schönbrunn zu sehr später Stunde mit Nachtsichtgeräten ausgestattet.
Im Radiokulturhaus erlebten wir eine sehr interessante Diskussion zum Thema Wirtschaft von Bundeskanzler Christian Kern und dem Präsidenten der Industriellenvereinigung Rudolf Kapsch.

In der Albertina und im Leopoldmuseum schafften es höchst motivierte und bestens ausgebildete Museumspädagogen wieder einmal unseren Schülerinnen und Schülern auf interessante und kurzweilige Art Kunst näher zu bringen.
Unser Kollege Ing. Martin Eschberger ist Motor dieser "Eschkursionen" und stellt alljährlich die interessanten Programme für die Schülerinnen und Schüler zusammen!

Veröffentlicht am 11.10.2017, Öffentlichkeitsarbeit