Maturatreffen Jahrgang 1969

Besuch des Maturajahrgangs 1969

Viele bekannte und nette Kollegen konnte Direktor HR Dr. Reinhard Eder am Freitag, 31. Mai beim Treffen der Absolventen vom Jahrgang 1969 begrüßen.

So fanden beispielsweise Direktor i.R. DI Karl Vogl, Weinbaupräsident i.R. und Ehrenpräsident des Verbandes Klosterneuburg Önologen und Pomologen Diol.-(HLFL) Ing. Josef Pleil, unser langjähriger Kollege und Personalvertreter ÖKR Ing. Josef Schmuckenschlager sowie die beiden Kollegen Dipl.-Ing. Stefan Mader und Ing. Josef Krammer, der ehemalige BKI Ing. Peter Sommer sowie weitere erfolgreiche Winzer und Obstbauern den Weg zurück zu ihrer Alma Mater Babonensis. Von den ehemaligen Professoren waren Direktor i.R. HR Dr. Josef Weiss und FOL Ing. Rudolf Novak gekommen. Bei einem Gläschen unseres ausgezeichneten Riesling-Muskateller Sekts (Mundus Vini Silber) stellte Direktor Dr. Eder die wesentlichen Aspekte der aktuellen Ausbildung an der HBLAuBA vor und ging dabei insbesondere auf Innovationen und Verbesserungen ein.

Mit besonderem Stolz konnte er über die vielen Aktivitäten und neuen Erkenntnisse im Bereich der Forschung hinweisen, wobei er im Speziellen die internationalen Kooperationen und Erfolge betonte.

Danach übernahm HR Dr. Manfred Gössinger die Gruppe zu einem Rundgang durch die Abteilung Obstverarbeitung und offerierte eine Verkostung von Mosten und Säften.

Selbstverständlich wurde auch unser modernes Kellerwirtschaftstechnikum besichtigt, wo Herr Dipl.-Ing. Michael Winkler zum Abschluss eine Verkostung von Weinen aus dem Verkauf und der Forschung präsentierte.

Es war eine Freude zu sehen, wie gut und gerne sich die rüstigen Herren, auch nach 50 Jahren, an ihre Zeit und Ausbildung in Klosterneuburg erinnern!  

Veröffentlicht am 11.07.2019, Schule